Stachelige Angelegenheit

Seit einiger Zeit lebt ein Stachelschwein in der Nähe des Farmhauses, das mit großer Vorliebe verschiedene Kabel und Leitungen anknabbert. Wir haben es bereits zweimal gefangen, markiert und nun rund 15km weit ausgesetzt, in der Hoffnung, dass es den Weg nicht zurück findet.

Gnu auf Boscia

Zurück